Textfeld: Themenübersicht aktuell 


Textfeld: Themenübersicht 2010geo-net

Textfeld: Themenübersicht 2009Netzwerk für Gerolzhofen  

Herzlich Willkommen!

Textfeld: Themenübersicht 2008 

 

 


 

 

 

Themenübersicht der Jahre 2006 und 2007:


 

 

Stellungnahme zum Nationalpark Steigerwald:

 

Erst Prüfen und Untersuchen, dann Diskutieren und Abwägen und schließlich am Schluß Entscheiden

Lesen Sie mehr …

 

 

Fit für die Zukunft – Erneuerbare Energien für Gerolzhofen

 

Welchen Beitrag kann Gerolzhofen zum Klimaschutz leisten?

geo-net setzt sich für den schrittweisen Übergang auf erneuerbare Energien

und für Energiesparen ein.

Nur so kann die Stadt aus ökologischer aber auch als ökonomischer Sicht

fit für die Zukunft werden.

Erste Schritte sind getan:

blebul1a  Energiesparmaßnahmen im Geomaris

blebul1a  Erneuerung des Blockheizkraftwerkes im Geomaris

blebul1a  Blockheizkraftwerk an der Kläranlage

blebul1a  Gründung zweier privater Solarstromgesellschaften

blebul1a  und Bau von Solarstromanlagen

blebul1a  Dämmung stadteigener Gebäude

blebul1a  Stromsparende Umstellung der Straßenbeleuchtung

blebul1a  Maßnahmen zur Optimierung der städtischen Heizungsanlagen

 

 

  

Parken in der Innenstadt – Prüfungsauftrag an Bauamt und Verwaltung

In der Innenstadt fehlt Parkraum für Anwohner, Besucher und Kunden. Könnte man die vorhandenen Scheunen und Ställe – ähnlich wie in Stadtlauringen – entsprechend umnutzen?

Lesen Sie mehr …

 

 

Neue Wohnbaugebiete für Gerolzhofen?

geo-net will vergleichende Machbarkeitsstudie der möglichen Standorte

Lesen Sie mehr …

 

 

Eine starke Liste:

 

Die Kandidatinnen und Kandidaten von geo-net für die Stadtratswahl 2008

Lesen Sie mehr …

 

 

Bahnstrecke Schweinfurt-GEO-Kitzingen/Etwashausen:

 

Bekenntnis der Stadt Kitzingen für den Erhalt der Nebenbahn

„Wichtig für die Entwicklung der Stadt“

Lesen Sie mehr …

 

  

Stadtratswahl 2008:

„Die Weichen für die Zukunft richtig stellen“

Ein Beitrag von Stadtrat Thomas Vizl.

Lesen Sie mehr …

 

 

 

Nationalpark Steigerwald:

 

geo-net lädt ein zu einer Waldbegehung

 

mit Ernst Bohlig vom Bund Naturschutz am

 

Sa. 06.10.07  um 14.00 Uhr ein.

 

Ort: Zell am Ebersberg,

 

TP: Dorfgraben Richtung Böhlgrund, Schild Schlangenweg

 

Die Veranstalter hoffen auf guten Zuspruch und raten zu wetterfester Kleidung.

 

Lesen Sie mehr …

 

 

 

Einladung zur geo-net – Teffen

 

Die nächste geo-net - Treffen findet am Do. 04.10.07 um 20.00 Uhr in "Christines Stuben" (Stadthalle) statt.

 

Themen:

- Umstieg auf Erneuerbare Energien in Gerolzhofen - Möglichkeiten und Vorgehensweise

- Geomaris: Maßnahmen zur Optimierung und Steigerung der Attraktivität

- Städtebauförderung: Maßnahmen

- Neues aus dem Stadtrat

- Stand der Dinge zum Naturpark Steigerwald

- Rückblick auf die Ferienspaßaktion im Hochseilgarten

- Sonstiges (Ideen, Wünsche, Anregungen, Termine usw.

 

Kommunalwahlkampf März 2008

Fahrplan des Wahlkampfes

Sondierung der Listenkandidat/innen

Wahlprogramm

Wahlkampfideen usw.

Wahlkampffinanzierung

 

geo-net bittet alle Mitglieder um zahlreiches Erscheinen, interessierten Bürger sind herzlich willkommen.

 

IG Steigerwaldexpress und geo-net informieren Toni Hofreiter, Obmann von Bündnis 90 / Die Grünen im Verkehrsausschuß des Bundestages über die

Bahnstrecke Schweinfurt-Gerolzhofen-Kitzingen.

Lesen Sie mehr …

 

 

geoNATURtour 2007

Naturschutz, Umweltverbände und Einrichtungen stellen sich vor

Die Natur-Wanderung

für die ganze Familie

bei Gerolzhofen

Neuer See, Naturschutzgebiet Mahlholz,

Aussichtspunkt Alter Berg, Blaue Marter, Kapellberg

Sonntag, 16. September 2007

Beginn: 09:30 Uhr, Ende 17:00 Uhr

Start und Endpunkt: Großparkplatz am Geomaris

 

Lesen Sie mehr über die geoNATURtour                            Hier finden Sie Presseberichte über die geoNATURtour

 

Geo-net Ferienspaßaktion 2007:

 

Radausflug zum Hochseilgarten  Neuhof

 

am Dienstag, 07.08.2007

 

Den Fotobericht sehen Sie hier ...

 

 

Sonderzugfahrten des „Steigerwaldexpress“ zum Weinfest Gerolzhofen am 14. und 15. Juli 2007

 

Ergebnis der Fahrten...

 

Fahrplan und mehr...            Einladung ...

 

 

Nationalpark Steigerwald:

 

Bund Naturschutz informiert Grüne

und geo-net über Nationalparkpläne


Bei einem gemeinsamen Treffen in der Nähe von Gerolzhofen informierte der Kreisvorsitzende des Bund Naturschutz, Ernst Bohlig (Bild Mitte), führende Grünen-Politiker aus dem Landkreis und der Stadt Schweinfurt über die Pläne zur Einrichtung eines Nationalparks im Steigerwald. Mit dabei waren auch geo-net-Stadtrat Thomas Vizl, Gerolzhofen, (links), die Kreisräte Walter Rachle (Sennfeld) und Elke Öchsner (Alitzheim), sowie der Ortsvorsitzende des BN in Gerolzhofen, Erich Rößner. Weiterhin waren auch die Sprecherinnen des Grünen-Kreisverbandes, Margret Osterloh (Schweinfurt) und Birgid Röder (Gerolzhofen) anwesend. Bei der Veranstaltung wurden die verschiedenen Aspekte, wie Natur- und Artenschutz, Arbeitsplätze im Gastronomie- und Tourismusbereich sowie in der Holz- und Forstwirtschaft, Regionalentwicklung, Energiepolitik und Auswirkungen auf die restliche Waldbewirtschaftungen intensiv diskutiert und abgewogen. Sowohl Grüne wie auch geo-net wollen sich weiter informieren und die bei einem Antrag auf Errichtung eines Nationalparks erforderlichen wissenschaftlichen Untersuchungen abwarten. Erst danach soll eine Entscheidung für oder gegen einen Nationalpark oder Biosphärenreservat erfolgen. In Gerolzhofen wird das Thema auch beim nächsten Treffen von geo-net am 24.05.07 um 20 Uhr in der Nützelbachstube diskutiert werden.

Lesen Sie mehr …

 

 

Nächste geo-net Sitzung am Donnerstag, den 24.05.07 um 20.00 Uhr in der Nützelbachstube.

 

Themen:

 

- "Nationalpark Steigerwald" Chance oder Risiko? Gedankenaustausch und Information.

- Informationen über den Stand des Widerstandes gegen den Anbau von  gentechnisch veränderten Organismen.

- geo-net Lesenacht Planung

- Ferienspaßaktion (Radausflug zum Klettergarten  Neuhof)

- Kommunalwahl März 2008

- Neues aus dem Stadtrat

- Sonstiges

 

geo-net bittet alle Mitglieder um zahlreiches Erscheinen, interessierten Bürger sind herzlich willkommen.

 

 

Besichtigung des neuen jüdischen Kulturzentrums in Würzburg am So. 01.07.07 von 11.00 bis 16.00 Uhr. Treffpunkt um 11.00 Uhr am Wohnmobilparkplatz in der Schallfelderstr.(Mitfahrer bitte unter 09382/8879 anmelden).

 

 

Einladung zur geo-net-Lesenacht

 

Literarisches und musikalisches zum Thema:

 

„Lust und Last der Liebe“

 

mit lukullischen Köstlichkeiten

 

„Rund um die Rose“

 

Freitag, den 15.06.07 um 20.00 Uhr,  im Spitalinnenhof (Bibliothek) Gerolzhofen

 

(Die Veranstaltung findet bei schlechtem Wetter im Bürgerspital statt.)

 

Eingeladen sind alle kulturell interessierte BürgerInnen sowie Freunde und Unterstützer von geo-net

 

 

Runder Tisch: Energie, Natur und Umwelt

 

Erste Bürgermeisterin Irmgard Krammer und Stadtrat Thomas Vizl laden ein

 

Donnerstag, 19.04.2007

20:00 Uhr, Bürgerspital Gerolzhofen

Informieren Sie sich, diskutieren Sie mit  

Lesen Sie mehr …

 

 

 

„Weltnaturerbe der Menschheit“ 

 

Fast wären die Buchenwälder im Steigerwald durch das Bundesumweltministerium als „Weltnaturerbe der Menschheit“ angemeldet worden. Durch eine solche Einstufung würde der Steigerwald, zumindest vom Titel her, auf einer Stufe mit dem Grand Canyon, dem Great Barriereriff und weiteren einmaligen Naturschönheiten der Welt stehen. Ein wohl einmalige Chance nicht nur für den Wald und die Natur, sondern auch für ganz Franken.

 

Die Diskussion hat begonnen. Wir wollen die bisher vorliegenden öffentlichen Beiträge zusammengefasst auf unserer Internetseite darstellen. Wir laden Sie ein hier selbst mit zu diskutieren. Senden Sie ihren Beitrag per e-mail.

 

Lesen Sie mehr …

 

 

Geo-net – Treffen am Donnerstag, 15. Februar 2007,

20:00 Uhr, Weinstube am Markt in Gerolzhofen:

Diskussion über die Gentechnik, Energiepolitik, informieren Sie sich, diskutieren Sie mit  

Lesen Sie mehr …

 

 

 

62. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz - DenkTag 27. Januar 2007

 

Übergabefeier der erweiterten Gedenkstätte für die Jüdische Gemeinde

von Gerolzhofen am Sonntag, 28. Januar 2007

und Fachvortrag über die Vorgeschichte des nationalsozialistischen

Antisemitismus in Ostunterfranken

Lesen Sie mehr über die Übergabefeier und über den Fachvortrag ...

 

Lesen Sie mehr über den "DenkTag"…

(Link zur Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württemberg)

 

Veranstaltung: Psychiatrie im Nationalsozialismus 

- am Beispiel der Heil- und Pflegeanstalt Werneck 

Ort: Gasthof „Wilder Mann“, Gerolzhofen, Nebenzimmer

Am Montag, 27.11.2006, 20 Uhr 

Lesen Sie mehr …

 

 

Leader Plus in der Region Main-Steigerwald:

Diskussion über die Ergebnisse, informieren Sie sich, diskutieren Sie mit  

Lesen Sie mehr …

 

 

Veranstaltung zum Gedenken an die „Reichspogromnacht“ von 1938

Am Donnerstag, 09.11.2006, 20:00 Uhr

Ort: Rüstkammer Altes Rathaus, Gerolzhofen  

Lesen Sie mehr …

 

Alles über die Aktion „Stolpersteine“ finden Sie hier .... 

 

Kontroverse Diskussion Gedenkstein in der Schuhstraße / „Stolpersteine“:

In der Sitzung vom 1. Oktober 2006 entschied sich der Stadtrat für die Aufwertung des Gedenksteins für die einstige jüdische Gemeinde in der Schuhstraße. Damit wurde zwar nicht formal über die „Stolpersteine“ entschieden, doch es begann eine angeregte kontroverse öffentliche Diskussion. Wir möchten hier die wichtigsten Äußerungen der Diskussion darlegen: Lesen Sie mehr …

 

 

 

 

 

 

 

 

Web-Seite von geo-net. Netzwerk für Gerolzhofen. Letzte Aktualisierung: 05.10.2010

Verantwortlich für den Inhalt von Beiträgen ist immer die Verfasserin / der Verfasser.

Verantwortlich für Gesamtgestaltung und –inhalt der Seiten: Thomas Vizl, Salzstraße 23, 97447 Gerolzhofen.

Für die angegebenen Links zu anderen Web-Seiten und deren Inhalt kann keine Verantwortung übernommen werden.